Produkte mit hoher Qualität bauen, ThoughtWorks Meetup~ 3 min.

Building a high quality product ThoughtWorks - Katjasays.com

Ende März hat Finn Lorbeer bei einem Meetup von ThoughtWorks darüber berichtet, wie man Produkte mit hoher Qualität baut. Wie viel Qualität steckt denn eigentlich in einem Produkt? Dies kann mit Hilfe von Tests messen. Dabei geht man so vor, dass man erst plant, was man messen möchte, dann die Rollen verteilt und die Tests durchführt und schließlich die Ergebnisse dokumentiert. Man sollte allerdings nicht nur die Qualität messen, sondern diese auch kontinuierlich erhöhen. Nur durch das Testen alleine wird die Qualität nicht verbessert, denn man misst seine Produkte damit nur auf Attribut hin und stellt dadurch die Qualität fest.

Was können Test Manager machen, um Produkte mit guter Qualität zu bauen?

  1. Engineering
  2. Prozesse
  3. Unternehmen
  4. Team

Building a high quality product ThoughtWorks - Katjasays.com

Engineering

Man könnte z.B. mit vielen Microservices arbeiten und damit herausfinden, was das Produkt eigentlich kann und was der Kunde wirklich will. Beim Monitoring sollte man die richtigen Metriken auswählen (z.B. Tracking, requests/s) und dabei die Qualität für sich und für andere messen. Die Daten sollten also irgendwie aufbereitet werden, sodass man jederzeit darauf schauen könnte. Dabei sollte man sich auch anschauen, ob die Zahlen miteinander korrelieren. Generell wäre es auch super, mehr Deploys zu haben. Im Idealfall könnten Deployments zu Non-Events werden, denn bei öfteren Deployments würde es weniger Fehler geben, da die einzelnen Deploys kleiner wären und damit das Risiko gemindert werden würden.

Prozesse

Man sollte sich stetig anschauen, wie die Prozesse aussehen und wie man diese optimieren bzw. verkürzen könnte. Prozesse könnten sein, dass man etwas erst auf einen Test Server deployt, dann smoke tests durchführt, seine Testsuite durchläuft, sich die Werte im Monitoring anschaut, Änderungen macht und dann irgendwann etwas deployt. Oder man analysiert etwas, gibt es dann in die Entwicklung, es wird entwickelt, ist dann fertig für die Qualitätssicherung, die Qualität wird gesichert und dann ist es fertig für die Livestellung. Im Prinzip fügt der Entwickler dem Produkt einen Wert hinzu, der Tester checkt diesen Wert ab und das fertige Produkt liefert diesen Wert dann aus. Insgesamt sollte man darauf achten, dass die Time to Market verringert wird. Man könnte sich also anschauen, wie lange es braucht, bis eine Story fertig ist.

Unternehmen

Das Unternehmen sollte sich immer wieder die Frage stellen: Bauen wir das richtige Produkt? Bauen wir es auf die richtige Art und Weise? Was heißt richtig? Und vor allem: Ist es das, was der User möchte? Helfen wir dem User mit unserem Produkt? Man sollte dabei versuchen, von der Denkweise „nur weil etwas schon mal funktioniert hat, wird es wieder funktionieren“ weg zu kommen und sich den Markt immer wieder anzuschauen, um zu sehen, ob sich Gegebenheiten und Gewohnheiten nicht vielleicht verändert haben.

Team

Gute Produkte mit hoher Qualität lassen sich nur dann bauen, wenn man auch ein cooles Team hat, das gut harmoniert und miteinander arbeiten kann. Daher ist Kommunikation im/mit dem Team das A und O von erfolgreichen Firmen. Man sollte die Kommunikation also verbessern, Kritik annehmen und verteilen und aus Fehlern lernen können. Wie kann man dies erreichen? Wenn öfters Flüchtigkeitsfehler gemacht werden, sollte man Pair Programming anwenden, denn im Vier-Augen-Prinzip werden weniger Fehler gemacht. Um AHA-Momente zu verstärken, könnte man Junioren mit Senioren pairen lassen, damit diese voneinander lernen bzw. die Denkweise des anderen verstehen können. Man sollte also darauf achten, dass das Teamgefühl gut ist und der Druck/Stress minimiert wird. Das beste Sicherheitsnetz bietet dabei das Test Driven Development (TDD).

Insgesamt sollte man also darauf achten, dass man:

  • ein cooles Team formt
  • an richtigen Dingen arbeitet
  • richtige Tools auswählt
  • eine gute Kultur aufrecht erhält

Was sind eure Erfahrungen mit qualitativ hochwertigen Produkten? Wie schafft ihr es, Produkte mit hoher Qualität zu bauen? Wie motiviert ihr eure Mitarbeiter/Kollegen zu hoher Qualität?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.