SEOkomm 2017 Recap~ 4 min.

SEOkomm 2018 Recap - Katjasays.com

Ich war ja bereits letztes Jahr bei der SEOkomm und so begeistert, dass direkt feststand: 2017 muss ich nochmal hin. Und so kam es also, dass ich am 17.11.2017 in Salzburg in der brandboxx war um wieder die großartige Konferenz zu besuchen, die ohne dem Herzblut von Uschi und Oliver Hauser so nicht möglich wäre. Ich habe mal wieder Sketchnotes von den von mir besuchten Talks gemacht und möchte euch diese natürlich nicht vorenthalten:

Keynote: Position Zero

Marcus Tandler
Marcus hat über die aktuellen Entwicklungen im SEO gesprochen und dass man dahin optimieren sollte, auf Position Null, also in einem Featured Snippet, angezeigt zu werden. Google versucht mit allen Mitteln die Suchanfrage des Nutzers schnellstmöglich zu befriedigen, am besten also direkt im Suchergebnis. Mehr Trends und Hinweise findet ihr hier:

Position Zero #seokomm - Katjasays.com

Datenorientiertes SEO mit Fokus auf Google Search Console

Sebastian Erlhofer
Laut Sebastian muss es nicht immer big data sein, um sein SEO datengetrieben voranzubringen. Auch kleine und mittlere Daten (z.B. aus Analytics, Logfiles, Search Console) können zu Erfolg führen. Mit Hilfe von Machine Learning kann man diverse Dinge herausfinden. Weiterhin hat er noch Tipps zur Search Console gegeben und darauf hingewiesen, dass man sich damit beschäftigen sollte, was die Daten darin eigentlich genau bedeuten.

Datengetriebenes SEO #seokomm - Katjasays.com

Relaunch: Chancen, Risiken und Strategien für Migrationen

Bastian Grimm
Worauf sollte man achten, wenn man seine Seite relauncht (z.B. auf eine neue Domain)? Welche Vorbereitungen sollte man treffen um nichts zu vergessen? Was sollte man nach dem Relaunch im Auge behalten? Diese Fragen und 10 hilfreiche Tipps hat Bastian uns mit auf den Weg gegeben.

Relaunch: Chancen, Risiken & Strategien für Migrationen #seokomm - Katjasays.com

Blumento-pferde per Sprachsuche bestellen

Karl Kratz
Dass digitale Assistenten noch nicht hundertprozentig alles verstehen können (z.B. Marken wie Yves Saint Laurent können zu Eve so Laura werden) und auch die Shops noch nicht für voice searches gewappnet sind (z.B. wenn Alexa etwas bestellen und die für Amazon SEO optimierten Titel vorliest), war Thema des Talks von Karl. In sehr witziger Manier und mit Live-Beispielen (so hat er Nils Kattau beinahe 1000€ via Paypal mit Alexa überwiesen) hat er uns das Thema näher gebracht. Quintessenz ist, dass wenn man mit Sprachsuche gefunden werden möchte, man in so vielen Suchsystemen wie möglich zu finden sein soll und dass die Daten von den Devices verarbeitbar sein müssen.

Blumento-pferde per Sprachsuche bestellen #seokomm - Katjasays.com

Frag Google, frag Johannes Müller

John Müller
Diese Session war eine Fragerunde mit John Müller (Mitarbeiter von Google). Er hat Publikumsfragen zu Themen wie hreflang, canonicals, mobile first und PWAs beantwortet. Hier findet ihr die Antworten zusammengefasst:

Frag Google, frag John Müller #seokomm - Katjasays.com

Mehr Conversions, User Signals und UX

Nils Kattau
Bei Nils ging es wie immer um das Thema Conversion-Optimierung. Nachdem er uns nochmal auf die Basics der Landingpage-Optimierung hingewiesen hat, konnte er noch viele Tipps geben, auf was man bei der Erstellung von Webseiten achten sollte. Unter anderem ging es dabei um die Wahrnehmung der Inhalte durch den Nutzer (scim, scan, read, convert).

Mehr Conversions, User Signals und UX #seokomm - Katjasays.com

10 technische SEO Hacks, die du noch nicht kennst

Dominic Wojcik
Dominic hat uns auf eine Reise in die technische SEO Welt genommen und uns dabei mehrere Tools vorgestellt, die sehr hilfreich sein können. Themen wie Logfile-Analyse, schema.org und Performance durften dabei natürlich nicht fehlen, aber seht selbst:

10 technische SEO Hacks die du noch nicht kennst #seokomm - Katjasays.com

Data driven SEO

Kai Spriestersbach
Bei Kai ging es auch um datengetriebenes SEO und darum, dass man keine voreiligen Korrelationen bilden sollte. Er hat beantwortet wie Google denkt, darauf hingewiesen, dass es immer darauf ankommt, was Google denkt, was der Nutzer möchte und aufgezeigt, welche Daten hilfreich sein können.

Data driven SEO #seokomm - Katjasays.com

Yay, wir sind bei DHDL – und was jetzt?

Dennis Oderwald
Die Agentur von Dennis betreut viele Startups, so auch so manchen Teilnehmer von DHDL, bei der Hochlastoptimierung der Webseite. Das Ziel ist es dabei, dass die Webseite auch bei einer TV-Ausstrahlung mit hohem daraus resultierendem Besucheraufkommen erreichbar bleibt. Hier meine Notizen dazu:

Einblick in die Hochlastoptimierung #seokomm - Katjasays.com

Wie man sieht sind sehr hochkarätige Speaker bei der SEOkomm 2017 dabei gewesen und auch die Themenvielfalt war sehr hoch. Ich hoffe, ich konnte euch mit meinen Sketchnotes einen guten Überblick verschaffen. Wer noch was ergänzen möchte, kann gerne einen Kommentar hinterlassen. Auf Anfrage könnt ihr die Sketchnotes auch im Originalformat haben.

Wer noch mehr Meinungen lesen möchte, sollte sich diese Übersicht über alle Recaps zur SEOkomm anschauen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.